Güntersleben

Ostergrüße in der Tagespflege St. Gregor

Ostergrüße in der Tagespflege St. Gregor.
Foto: Tagespflege St. Gregor | Ostergrüße in der Tagespflege St. Gregor.

„Trotz der Pandemie genießen wir jeden Tag sehr und freuen uns, dass wir gemeinsam hier sein können.“ Diesen Satz hören die Mitarbeiterinnen der Tagespflege Güntersleben immer wieder von ihren Gästen, insbesondere in der derzeitigen Lage wissen die Senioren das Angebot dieser Einrichtung sehr zu schätzen. Auch in diesem Jahr war die Vorfreude auf Ostern groß und es gab schon lange im Vorfeld Überlegungen, was man mit den Seniorinnen und Senioren als Osterpräsent selbst gestalten könnte. Die Entscheidung fiel darauf, Eier bunt anzumalen und mit einem kleinen Gruß an jeden einzelnen Gast zu verschenken. Mit großem Eifer waren alle daran beteiligt. Rasch ging es mit Farbe und Pinsel ans Werk. Manche bemalten die Eier, einige stanzten Schmetterlinge aus Papier aus und wieder andere beobachteten, dass auch alles richtig gemacht wurde. „Jeder hatte große Freude an dieser Bastelaktion und war stolz auf das Ergebnis“, zieht Mitarbeiterin Anja Keller das Resümee. „Das Wichtigste ist doch für uns, dass alle einfach viel Spaß dabei hatten.“ Bei Fragen rund um die Tagespflege und zur Kostenübernahme durch die Pflegekasse berät die Leiterin der Tagespflege, Birgit Wiesner, alle Interessierten gerne persönlich, auf Wunsch auch zu Hause, oder telefonisch unter Tel.: (0 93 65) 88 11 62. Die Gäste der Tagespflege freuen sich immer, wenn wieder neue Besucher dazu kommen. Aktuell sind auch einige Plätze frei.

Von: Carmen Förster, Caritas Sozialstation St. Gregor

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Güntersleben
Pressemitteilung
Caritas
Spaß
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!