Rottenbauer

Padel-Arena eröffnet: Spaniens Trendsport erstmals in eigener Arena in Würzburg

Die Mischung aus Tennis und Squash erfreut sich zunehmender Beliebtheit – nicht nur bei Weltfußballern. Ab dem 3. August können Sie Padel in einer neuen Arena in Würzburg ausprobieren.
Ab Montag, den 3. August kann Frankens erste Padel-Arena in Würzburg bespielt werden.
Ab Montag, den 3. August kann Frankens erste Padel-Arena in Würzburg bespielt werden. Foto: Rainer Maiores
Mit Rudern hat Padel so gar nichts zu tun. Der Trendsport aus Spanien ist viel eher eine modifizierte Version von Tennis. Es ist ein bisschen, als hätten Tennis und Squash eine schöne Nacht miteinander verbracht und heraus kam ein launiges Spiel, das deutlich längere Ballwechsel garantiert als die beiden anderen Sportarten. Für Rainer Maiores aus Würzburg ist Padel ein Lieblingssport – deshalb hat er sich mit Freunden ein eigenes kleines Padel-Denkmal in Rottenbauer gebaut. Es ist das erste seiner Art in ganz Franken und eröffnet am Montag, den 3.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten