Uffenheim

Parküberwachung: Ab 1. August wird Falschparken teuer

Die Arbeit an der Bundesstraße 13 gehen gut voran.  Mit einer Fertigstellung kann bereits Anfang Juli gerechnet werden.
Die Arbeit an der Bundesstraße 13 gehen gut voran. Mit einer Fertigstellung kann bereits Anfang Juli gerechnet werden. Foto: Gerhard Krämer

Die Parküberwachung in Uffenheim wird am 1. Juli starten. Das gab Bürgermeister Wolfgang Lampe in der Stadtratssitzung bekannt. Vier Wochen lang soll nur mit einem Zettel auf den Parkverstoß hingewiesen werden. Ab 1. August werden dann Ordnungsgelder verhängt.

Sukzessive sollen die Öffnungszeiten des Rathauses ab dem 4. Mai wieder erweitert werden. "Vorerst aber nur mit Terminvereinbarungen", kündigte Bürgermeister Wolfgang Lampe an. Als Schutzmaßnahme für die Beschäftigen seien Schutzmasken bestellt worden. Die Kosten dafür bezifferte Lampe auf 4000 Euro.

Neue Hausmeisterstelle

In der Organisation des Dienstbetriebes werden laut Lampe einige Änderungen umgesetzt. So werde zum Beispiel eine Hausmeisterstelle im klassischen Sinn geschaffen, die eine Entlastung im Bauamt, im Bereich Liegenschaften, den Stadtwerken und dem Bauhof bedeutet.

Bei der Kommunalwahl sind auch die Ortsbeiräte gewählt worden. Die Wahl der jeweiligen Ortssprecher und Ortsteilbeauftragten soll dann ab dem 15. Mai erfolgen. Im Stadtgebiet wurden laut Lampe die meisten Mülleimer auch mit Aschenbechern ergänzt.

Bauarbeiten an der B 13

Lampe informierte, dass die Bauarbeiten an der Bundesstraße 13 gut vorangehen. Mit einer Fertigstellung könne bereits Anfang Juli gerechnet werden. Erledigt sind die Sanierungsarbeiten in der Straße "Bei der Windmühle". Weiter geht es nun in der Markgrafenstraße und in der Gerlach-von-Hohenlohe-Straße.

Auch die Arbeiten an der Baustelle in der Neuen Gasse an der Stadtmauer gehen weiter. Die Stadtmauer wurde auf Grund der Neigung zwischenzeitlich notgesichert. Die dauerhafte Sicherung soll mittels eines Stahlgerüsts erfolgen. Die Kosten belaufen sich auf rund 30 000 Euro. Die Denkmalbehörde hat Zustimmung signalisiert.

Etliche Bauanträge hatte der Stadtrat auf seiner Tagesordnung, da wegen Corona keine vorberatenden Ausschusssitzungen stattgefunden hatten. Für ein Bauvorhaben in Custenlohr, ein Wohnhaus mit Garage, gab es keine Zustimmung, da dieses im Außenbereich hätte gebaut werden sollen. In Uffenheim stimmte der Stadtrat einer 1,4 Meter statt beantragten 1,8 Meter hohen Gabione als Windschutz zu, ebenso einem Einfamilienhaus mit Garage in der Wiesenstraße. In Wallmersbach können ein Einfamilienhaus mit Doppelcarport sowie ein Einfamilienhaus mit Garage errichtet werden.

Neubau eines Zuchtsauenstalls

Zustimmung gab es auch zum Neubau eines Zuchtsauenstalls auf der Gemarkung Wallmersbach. Im Hinblick der geplanten Änderungen der Tierschutznutztierhaltungsverordnung sollen die Abferkelbuchten bereits jetzt größer und anders ausgeführt werden. Der Sauenstall soll zudem etwa 3,30 Meter länger werden als ursprünglich geplant.  

Mit dem Tarif "Uffni-E-Mobil ÖKO" wird zum Laden von Elektrofahrzeugen vergünstigter Strom geliefert. Dies wird vor allem möglich, weil für den Ladestrom ein vergünstigtes Netzentgelt zu bezahlen ist. Hierzu muss die Versorgung unterbrechbar sein, das heißt, die Aufladung ist zu bestimmten Zeiten freigegeben. In diesem Tarif wird ausschließlich Ököstrom geliefert.

Der Tarif Basic hat eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch um ein Jahr, sofern er nicht drei Monate vor Laufzeitende gekündigt wird. Der Tarif Plus beinhaltet die Lieferung einer Wallbox mit 22 Kilowatt und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Installation der Wallbox erfolgt durch das zuständige Elektroinstallationsunternehmen bei den erforderlichen Installationsarbeiten.

Auf Nachfrage von Stadtrat Ewald Geißendörfer zum Mobilfunk erklärte Bürgermeister Lampe, dass der Landkreis, wie im Kreistag beschlossen, eine Messung in Auftrag gegeben hat. Ein Ergebnis dazu liege noch nicht vor, das sei aber die Grundlage für weiteres Handeln hinsichtlich einer Verbesserung.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Uffenheim
  • Gerhard Krämer
  • Bauanträge
  • Bauarbeiten
  • Baubehörden
  • Bauhöfe
  • Bauprojekte
  • Baustellen
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Kommunalwahlen
  • Kreistage
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!