Güntersleben

Parteinotiz: CSU Güntersleben verabschiedet Kandidatenliste

Nominierung der Kandidaten der CSU Güntersleben zur nächsten Kommunalwahl 2020.
Foto: Norbert Zorn | Nominierung der Kandidaten der CSU Güntersleben zur nächsten Kommunalwahl 2020.

Der CSU Ortsverband Güntersleben hat seine Kandidaten für die Kommunalwahlen im März 2020 nominiert. Das teilte der Ortsverband in einer Pressemitteilung mit. Unter der Leitung von Marc Zenner, Gemeinderat und Kreisrat aus Veitshöchheim, wurde der Listenvorschlag einstimmig von den Mitgliedern des Ortsverbandes angenommen. Nominiert wurden in dieser Reihenfolge: Michael Freudenberger, Erika Hart, Ronny Lamprecht, Ira Wolz, Johannes Öhrlein, Barbara Glaus, Norbert Zorn, Stefan Wolz, Caroline Friedrich, Roland Stengl, Andreas Suckfüll-Schirber, Stefan Vogelsang, Julian Uebel, Christian Storath, Andrea Keller, Kai Fiedrich. Als Ersatzkandidaten wurden Stefan Bott und Paul Riedmann festgelegt.

Zusätzlich wurden bereits bei der Aufstellung der Kreistagsliste Ende September in Estenfeld Barbara Kuhn (Platz 16) und Norbert Zorn (Platz 58) auf der Liste der CSU für den Kreistag nominiert.

Im Anschluss wurde laut Mitteilung das Thema "Sperrung der Straße WÜ 3 zwischen Gadheim und Veitshöchheim" diskutiert, nachdem Kreisrat Marc Zenner aktuelle Informationen zum weiteren Planungsstand vorgetragen hatte. Die CSU Güntersleben setzt sich laut Pressemitteilung gegen die fast einjährige Vollsperrung und für die Prüfung alternativer Möglichkeiten ein, zum Beispiel Blockverkehr, temporäre Öffnung der Straße zu Stoßzeiten oder behelfsmäßige Nutzung von Flurwegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Güntersleben
Barbara Kuhn
CSU
Kommunalwahlen
Kreisräte
Marc Zenner
Stadträte und Gemeinderäte
Zorn
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!