Pater klaut vier Pornofilme

Polizei 2
Foto: Laszlo Ruppert

Ein 49-Jähriger katholischer Geistlicher aus Rheinland-Pfalz ist erwischt worden, als er in einem Sexshop in der Theaterstraße Pornofilme klaute. Wie der Besitzer des Geschäfts der MAIN-POST berichtet, ist der Pater, der zivile Kleidung trug, von einer Mitarbeiterin auf frischer Tat ertappt worden, als er mehrere „der neuesten Schwulen-DVDs“ stahl. Der Dieb sei mit seiner Beute „richtig schnell“ aus dem Laden in der Theaterstraße gerannt und von der Verkäuferin in Richtung Juliuspromenade verfolgt worden. Bevor er von städtischen Verkehrsüberwachern festgehalten und der Polizei übergeben wurde, habe er bei ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung