Würzburg

Paula Neckermann feierte 101. Geburtstag

Jubilarin Paula Neckermann mit Schwiegertochter, Enkel und Urenkelin.

Die Gratulanten im Bildhintergrund (von links): Geschäftsführer Alexander Schraml, Einrichtungsleiterin Franziska Buhn, Wohngruppenleiterin Houda Droll und stellvertretender Landrat Felix von Zobel.
Jubilarin Paula Neckermann mit Schwiegertochter, Enkel und Urenkelin. Die Gratulanten im Bildhintergrund (von links): Geschäftsführer Alexander Schraml, Einrichtungsleiterin Franziska Buhn, Wohngruppenleiterin Houda Droll und stellvertretender Landrat Felix von Zobel. Foto: Christoph Gehret

Vor über 80 Jahren ist sie von Eschau im südwestlichen Spessart nach Würzburg gezogen - und der Stadt bis heute treu geblieben: Paula Neckermann, die in der Seniorenwohnanlage am Hubland ihren 101. Geburtstag feierte. "Sie ist zwar hier nicht die älteste, aber ganz gewiss die einzige Bewohnerin, die ihren 100. Geburtstag noch zu Hause gefeiert hat", sagte Geschäftsführer Alexander Schraml bei seinen Glückwünschen.

Bis zum Herbst des vergangenen Jahres wohnte die gelernte Schneiderin noch selbstständig in einem Drei-Generationen-Haus mit großem Grundstück. Bis zu ihrem 99. Geburtstag war sie sogar noch richtig aktiv, wie ihr Enkel erzählte: "Oma hat sich weitestgehend noch selbst versorgt, Gemüse und Obst angebaut – sie hat sogar manchmal für uns gekocht. Ihr Leben war der Garten." Auch als sie diesen dann nicht mehr selbst pflegen und bewirtschaften konnte, beobachtete Paula Neckermann das Geschehen vom Fenster aus und gab hilfreiche Tipps. Irgendwann ging es aber dann nicht mehr zu Hause, der Umzug in eine Senioreneinrichtung war unumgänglich.

Auch der stellvertretende Landrat Felix von Zobel gratulierte neben Familie und Mitarbeitern der Seniorenwohnanlage zu diesem besonderen Anlass. In Stellvertretung des Landrats Thomas Eberth überreichte er der Jubilarin ein Schreiben sowie Blumen.

Ihrem Wunsch, so alt wie Johannes "Jopie" Heesters zu werden, kam Paula Neckermann somit wieder ein Stück näher. Heesters wurde 108 Jahre alt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Blumen
  • Einrichtungen und Organisationen für Senioren
  • Enkel
  • Gemüse
  • Hubland
  • Obst
  • Seniorenwohnanlagen
  • Städte
  • Thomas Eberth
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!