Würzburg

Petra Müller-März erneut zur Sprecherinnen der LAG gewählt

Gleichstellungsbeauftragte für Frauen und Männer der Stadt Würzburg, Petra Müller-März, wurde erneut zu einer der Sprecherinnen der Landesarbeitsgemeinschaft bayerischer Gleichstellungsbeauftragten (LAG) gewählt. Das teilt die Stadt Würzburg mit. Die LAG ist ein bayernweites Bündnis von kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten aus Städten, Gemeinden und sonstigen kommunalen Gebietskörperschaften. Bei der anstehenden Novellierung des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes wird  Petra Müller-März bei der Anhörung im Bayerischen Landtag die LAG als geladene Expertin mit vertreten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung