Leinach

Pfarrer Andreas Bosl geht in den Ruhestand

Bischof Franz Jung hat Pfarrer Andreas Bosl (65), Pfarrer von Oberleinach und Unterleinach, mit Wirkung vom 1. Dezember 2020 in den dauernden Ruhestand versetzt. Für seine langjährigen treuen Dienste sprach der Bischof ihm den oberhirtlichen Dank aus, wie es in einem Presseschreiben des Bistums Würzburg heißt.

Bosl wurde 1955 in Regenstauf (Diözese Regensburg) geboren und trat dem Benediktinerorden bei. Nach dem Theologiestudium in Salzburg wurde er am 25. Juli 1981 in Metten zum Priester geweiht. Von 1981 bis 1986 absolvierte er ein Lehramtsstudium für Latein und Katholische Religionslehre an Gymnasien an der Universität Würzburg. Nach dem Referendariat wurde Bosl 1988 Lehrer in Metten, ab 1989 zugleich Internatsleiter. 1992/93 arbeitete er als Krankenhausseelsorger in Erfurt. Danach wechselte er in die Diözese Würzburg und half zunächst in den beiden Höchberger Pfarreien in der Seelsorge mit.

Religionslehrer im Würzburger Steinbachtal

Außerdem gab er an der Grundschule im Steinbachtal, am Städtischen Hauswirtschaftlichen Berufsbildungszentrum und an der Berufsoberschule Religionsunterricht. 1994 wurde er Seelsorger der Würzburger Pfarrei Zur Heiligen Familie in Heidingsfeld. Ab 1996 war er zudem als Religionslehrer am Mozart-Gymnasium Würzburg aktiv. In Heidingsfeld wirkte Bosl bis 1998. 1999 wurde er Pfarradministrator von Gerbrunn.

Nach der Inkardination in die Diözese Würzburg im Jahr 2001 war er dort bis 2005 Pfarrer. Danach verbrachte Bosl eine Sabbatzeit in der Abtei Marienstatt, ehe er 2006 in die Rhön wechselte. Seit 2016 ist er Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft "Communio Sanctorum – Sankt Laurentius, Leinach". 2018 wurde Bosl zudem Beauftragter für Liturgie und Kirchenmusik für das Dekanat Würzburg-links des Mains, wie aus dem Presseschreiben noch hervorgeht.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Leinach
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
Andreas Bosl
Bischöfe
Franz Jung
Geistliche und Priester
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Lehramtsstudium
Metten
Religionslehrerinnen und -lehrer
Religionsunterricht
Seelsorge
Seelsorgerinnen und Seelsorger
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)