Estenfeld

Planspiel Politik: Rücktritt wegen Streit um Kartause

Theresa Störlein (25) belegt mit dem Planspiel 'Aus alt mach neu – rette die Kartause Engelgarten in Estenfeld' den zweiten Platz beim deutschen Planspielpreis 2021.
Foto: Guido Chuleck | Theresa Störlein (25) belegt mit dem Planspiel "Aus alt mach neu – rette die Kartause Engelgarten in Estenfeld" den zweiten Platz beim deutschen Planspielpreis 2021.

Weil um die Kartause Estenfeld zu viel gestritten wird, haben die Bürgermeisterin und die Gemeinderäte die Nase voll. Der Gemeinderat erklärt seinen Rücktritt und überlässt den Kindern das Feld. Ihre Aufgabe: rettet die Kartause Engelgarten in Estenfeld. In fünf Schulstunden führen sie einen intensiven Wahlkampf, löschen einen Brand in der Kartause, wählen einen Bürgermeister und Gemeinderat, treffen wichtige Entscheidungen und retten somit am Ende die Kartause.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung