Ochsenfurt

Polizeibericht: Die Meldungen vom Wochenende aus Ochsenfurt

Der Polizeibericht der Polizeiinspektion Ochsenfurt:

Radfahrer in Schlangenlinien

Einen erheblich alkoholisierten Radfahrer stoppten Polizeibeamte in der Nacht auf Montag in Ochsenfurt. Ein Atemalkoholtest, der einen Wert von 1,56 Promille ergab, erklärte sogleich die erheblichen Ausfallerscheinungen des Radfahrers. Der 24-Jährige musste die Polizeibeamten zur Dienststelle begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihn erwartet laut Polizeibericht eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Bei der Kontrolle eines 32-jährigen Fahrers am Freitagabend, bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,28 Promille ergab, musste der Fahrer zur Blutentnahme mit auf die Wache. Der Führerschein des Mannes wurde laut Polizei beschlagnahmt. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Abgestellte Fahrzeuge beschädigt

Am Pendlerparkplatz an der Rückseite des Ochsenfurter Bahnhofs wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ein grauer BMW erheblich beschädigt. Durch die Kratzer entstand Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro, so die Polizei. Durch einen Unbekannten wurde ein in der Hohestadter Straße in Ochsenfurt abgestellter, weißer Seat in der Nacht auf Mittwoch mutwillig beschädigt. Es entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel. 09331-87410 zu melden.

Mit Drogen und Schreckschusswaffe unterwegs

Bei der Kontrolle eines 32-jährigen Autofahrers in Giebelstadt fanden Beamte der Polizeiinspektion Ochsenfurt eine geringe Menge Betäubungsmittel. Weil bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeugs noch eine geladene Schreckschusswaffe aufgefunden wurde, für die kein kleiner Waffenschein vorlag, wird neben einer Anzeige gegen das Betäubungsmittelgesetz auch eine Anzeige gegen das Waffengesetz vorgelegt, so die Polizei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Alkoholeinfluss
  • Autofahrer
  • BMW
  • Betäubungsmittel
  • Betäubungsmittelgesetz
  • Fahrerinnen und Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizei
  • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
  • Polizeiberichte
  • Seat
  • Strafanzeigen
  • Trunkenheit im Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!