Würzburg

Prälat Walter Hohmann gestorben

Prälat Walter Hohmann
Foto: Markus Hauck, POW | Prälat Walter Hohmann

Im Alter von 83 Jahren ist am Samstag, 13. März, Pfarrer i. R. Prälat Walter Hohmann, langjähriger Rektor des Exerzitienhauses Himmelspforten, gestorben. Darüber informiert der Pressedienst des Bischöflichen Ordinariats Würzburg. 

Hohmann wurde 1937 in Würzburg geboren und wuchs in Hammelburg auf. Die Priesterweihe empfing er am 20. Juli 1963 durch Bischof Josef Stangl in Hammelburg. Anschließend war Hohmann Kaplan in Zeil am Main, Schweinfurt-Sankt Kilian sowie in Aschaffenburg-Sankt Peter und Alexander. 1967 wurde er Bischöflicher Sekretär und 1970 auch Domvikar. Von 1968 bis 2009 war er zudem Schriftführer des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken im Bistum Würzburg. Von 1970 bis 1996 wirkte er außerdem als Diözesanpräses der Würzburger Schönstattfamilie. Von 1974 bis 2004 war Hohmann Rektor des Exerzitienhauses Himmelspforten. Von 1974 bis 1988 war er zudem Diözesanfrauenseelsorger, ebenfalls von 1974 bis 2010 Geistlicher Beirat des Diözesanverbands des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB).

Papst Johannes Paul II. zeichnete ihn 1997 mit der Prälatenwürde aus. Seit 2010 war Hohmann im Ruhestand, den er in Würzburg verbrachte. Von 2011 bis 2018 hatte er einen Seelsorgsauftrag für die Diözese Würzburg.

Das Requiem für den Verstorbenen wird am Donnerstag, 18. März, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer in Hammelburg gefeiert. Die Beisetzung unter Beachtung der Corona-Hygienemaßnahmen schließt sich an.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Hammelburg
Bischöfe
Bistum Würzburg
Johannes Paul II.
Johannes der Täufer
Katholikinnen und Katholiken
Priesterweihen
Päpste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!