Würzburg

Preis für mehr Sichtbarkeit der Landkreiskultur in Planung

Archivbild mit Besucherinnen des Kulturherbsts 2015: Um Künstlerinnen und Künstlern Mut zu machen und ihrer Kreativität mehr Aufmerksamkeit zu schenken, will der Landkreis zukünftig einen Kulturpreis verleihen.
Foto: Stefan Bausewein | Archivbild mit Besucherinnen des Kulturherbsts 2015: Um Künstlerinnen und Künstlern Mut zu machen und ihrer Kreativität mehr Aufmerksamkeit zu schenken, will der Landkreis zukünftig einen Kulturpreis verleihen.

Über 1300 Highlights, vom Atelier bis zum Trachtenverein, vom Chor bis zur Theatergruppe, kennzeichnen die Kulturregion Landkreis Würzburg. Nicht alle Kreativangebote sind gleichermaßen sichtbar, zumal in den zurückliegenden beiden Coronajahren deutlich weniger Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden konnten als üblich. Mit einem Kulturpreis will der Landkreis die Aufmerksamkeit für seine kulturellen Schätze künftig erhöhen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!