Würzburg

Primeln und Narzissen für den Regierungspräsidenten

Das Valentinspaar der Gartenbaugruppe Würzburg - Valentine, Floristin Petra Gammanick aus Waldbüttelbrunn und Valentin, Gärtnermeister Wilhelm Rippel aus Uettingen - überbrachte einen besonderen Blumengruß an Regierungspräsident Eugen Ehmann.
Foto: Elfriede Streitenberger | Das Valentinspaar der Gartenbaugruppe Würzburg - Valentine, Floristin Petra Gammanick aus Waldbüttelbrunn und Valentin, Gärtnermeister Wilhelm Rippel aus Uettingen - überbrachte einen besonderen Blumengruß an ...

Über Grüße der besonderen Art konnte sich Regierungspräsident Eugen Ehmann freuen. Mit einem bunten Frühlingsstrauß und einem Rucksack voller Sorgen überbrachte das Valentinspaar die Frühlingsgrüße der Gartenbaugruppe Würzburg, um mit Blumen Freude zu schenken. Valentin, Gärtnermeister Wilhelm Rippel (Uettingen) und Valentine, Floristin Petra Gammanick (Waldbüttelbrunn) hatten die Möglichkeit, auf die Situation der Gärtner im Regierungsbezirk aufmerksam zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung der Gartenbaugruppe Würzburg.

Auch für die Gartenbaugruppe und deren Mitarbeiter steht die Eindämmung der Pandemie im Vordergrund. Trotzdem bleibt die Sorge um den Verbleib der Pflanzen. Verkauf oder Kompost? Die Aussaat, das Pikieren und Umtopfen ist der Beginn einer langen und intensiven Pflege. Kurzarbeit nicht möglich, berichtet Wilhelm Rippel, da die Pflanzen vor dem Verkauf einige Wochen, Primeln sogar acht Monate, gehegt und gepflegt werden. Die Nebenkosten laufen weiter.

„Wir sind auch weiterhin für unsere Kunden da“, betont Petra Gammanick. Der Blumengruß wirkt in dieser auf Abstand ausgerichteten Zeit wie ein Streicheln der Seele. Deshalb ist der Gärtner auch im Lockdown telefonisch für die Kunden erreichbar.

Der blumige Frühlingsgruß, so der Regierungspräsident in seinen Dankesworten, wird sicherlich zur Einstimmung auf den bevorstehenden Frühling beitragen. „Mit Blumen Freude schenken. In aktuellen Zeiten tut dies besonders Not“, betonte der Regierungspräsident.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Blumen
Eugen Ehmann
Kunden
Kurzarbeit
Mitarbeiter und Personal
Narzissen
Regierungspräsidenten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!