Würzburg / Schweinfurt

Pro & Contra: Braucht es Fahrverbote für Motorräder?

Der Bundesrat strebt schärfere Regeln für Motorräder an - und sorgt für heftige Debatten. Müssen Biker wirklich leiser sein? Sind Fahrverbote nötig? Zwei Meinungen.
Am Wochenende fanden deutschlandweit Motorrad-Demonstrationen gegen schärfere Gesetze statt, wie hier in Schweinfurt.
Am Wochenende fanden deutschlandweit Motorrad-Demonstrationen gegen schärfere Gesetze statt, wie hier in Schweinfurt. Foto: Sandra-Bernadett Grätsch
Sind strengere Regeln notwendig, um andere Verkehrsteilnehmer und geplagte und genervte  Anwohner vor Motorradlärm zu schützen - oder schießt der Bundesrat mit seinem aktuellen Beschluss über das Ziel hinaus? Das sagen zwei Autorinnen.Pro: Ja zum Fahrverbot! Motorradlärm darf nicht einfach hingenommen werdenMotorräder sind laut - zu laut, um sie permanent zu ertragen. Momentan bleibt allen, die an bei Bikern beliebten Strecken wohnen, nichts anderes übrig.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten