WÜRZBURG

q.age: „Lieder für deine einsame Insel“

Sie verstehen sich als Würzburger Band, besetzt sind q-age allerdings international: Transsylvanien, USA, Deutschland. Eines haben sie gemeinsam: sie wohnen gerne in der Domstadt. Nun haben sie ihr Album „Songs for your lonely Island“ („Lieder für deine einsame Insel“) herausgebracht.
Wollen mit ihrer neuen Scheibe den Durchbruch schaffen: Die Würzburger Band q.age stellt „Songs for your lonely Island“ vor. Foto: Foto: Band
Sie verstehen sich als Würzburger Band, besetzt sind q-age allerdings international: Transsylvanien, USA, Deutschland. Eines haben sie gemeinsam: sie wohnen gerne in der Domstadt. Nun haben sie ihr Album „Songs for your lonely Island“ („Lieder für deine einsame Insel“) herausgebracht. Die Party zum Erscheinen des Silberlings ist am 27. Oktober ab 20.30 Uhr geplant. Gäste bei dem Live-Konzert der Band, die verspricht, nicht nur die leisen Albumstücke zu spielen, sind Jerry Laine (Unterfranken) mit ihrem melodischen, frischen Rock.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen