Hohestadt

Reh bringt Radlerin zu Fall

Aufgrund eines querenden Rehes kam laut Polizeibericht am Freitag um 6.22 Uhr in der Rosenstraße in Hohestadt eine 58-jährige Radfahrerin zu Fall und zog sich mittelschwere Kopfverletzung zu. Sie musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau trug einen Fahrradhelm. Ohne diesen wären die Verletzungen vermutlich deutlich schwerer ausgefallen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Hohestadt
Claudia Schuhmann
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!