Güntersleben

Reifen gezielt zerstochen

Montagnacht haben Unbekannte laut Polizeibericht auf dem Parkplatz der Festhalle im Laurenziweg an sechs Sprintern insgesamt 15  Reifen zerstochen. Laut Polizei handelte es sich dabei um eine gezielte Tat gegen einen Versanddienstleister, da andere auf dem Platz geparkte Fahrzeuge nicht beschädigt wurden. Es entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 457-1630.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Güntersleben
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!