Würzburg

MP+Reisen endlich möglich: Würzburger Hotels dürfen wieder öffnen

Hotelbetreiber freuen sich: Unter Hygieneregeln und mit negativem Test kann der Tourismus wieder anlaufen. Noch ist die Nachfrage nicht so hoch wie erhofft. Woran das liegt.
Nach langer coronabedingter Schließung dürfen Hotels nun wieder öffnen. Im Bild: Sabine und Julius Unckell vom Hotel Würzburger Hof.
Foto: Ivana Biscan | Nach langer coronabedingter Schließung dürfen Hotels nun wieder öffnen. Im Bild: Sabine und Julius Unckell vom Hotel Würzburger Hof.

Ab diesem Freitag dürfen Hotels, Campingplätze und Beherbungsbetriebe in Stadt und Landkreis Würzburg aufgrund der stabilen Inzidenzwerte unter 100 wieder für Touristen öffnen. "Wir freuen uns nach der langen Zeit über die Öffnungsschritte und sind darauf vorbereitet, unsere Gäste zu empfangen", sagt Claudia Amberger-Berkmann, Kreisvorsitzende des bayerischen Hotel- und  Gaststättenverbands (dehoga) und Inhaberin des Würzburger Hotels Amberger.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat