Veitshöchheim

Rundgang durch den Rokokogarten

Hofgarten Veitshöchheim: Höhepunkt der Gartenanlage ist der große See mit der Parnass-Gruppe
Foto: Ronald Grunert-Held | Hofgarten Veitshöchheim: Höhepunkt der Gartenanlage ist der große See mit der Parnass-Gruppe

Vom 29. Mai bis zum 16. Oktober veranstaltet die Tourist-Information Veitshöchheim wieder jeden Samstag um 11 Uhr unter dem Titel „Sommerfreuden des Fürstbischofs“ eine öffentliche Hofgartenführung. Treffpunkt ist am Fasanentor. Die Führung dauert rund eine Stunde und kostet sechs Euro pro Person. Karten gibt es in der Tourist-Information. Eine Voranmeldung ist aktuell notwendig, ein Testnachweis ab einer Inzidenz von über 50 im Landkreis, heißt es in der Pressemitteilung der Touristinfo. Zudem werden die Kontaktdaten erfasst.  Es gelten die allgemein üblichen Hygienevorschriften. Schnelltests können ohne Voranmeldung im Testzentrum in den Mainfrankensälen durchgeführt werden.

Während des Rundgangs durch den Rokokogarten erläutern die Gästeführer die Geschichte des Gartens und seine reichen Dekorationen. Es geht aber auch um die alltäglichen Dinge wie Gemüse- und Obstanbau für die Verköstigung der fürstlichen Herrschaften und ihrer Besucher oder die Wassertechnik der Gartenanlage.

Seit dem 21. Mai ist auch die Tourist-Information wieder ohne Voranmeldung geöffnet, Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen dürfen wieder Gäste beherbergen (mit Testnachweis), die Ausflugsschiffe pendeln zwischen Würzburg und Veitshöchheim, wenn auch noch mit eingeschränktem Fahrplan (mit Testnachweis). Im Ort gelten die Regeln für den Landkreis Würzburg, der aktuell eine Inzidenz von unter 50 aufweist. Entsprechend ist eine Bewirtung in der Außengastronomie für zwei Haushalte auch ohne Testnachweis möglich, so die Mitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Veitshöchheim
Ausflugsschiffe
Gartenanlagen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!