Glosse

's Käuzle: Vollfressen bis Oberkante Unterkiefer

Der gutbürgerlichen Küche wird Unrecht getan, wenn man sie auf simple Rezepte und üppige Portionen reduziert. Mit der bürgerlichen Dämmerung hat sie nur am Rande zu tun.
Ein Klassiker der gutbürgerlichen Küche: Schweinsbraten mit Klößen. Foto: Victoria Bonn-Meuser, DPA
Muss man sich eigentlich schämen, wenn man im mittleren Lebensalter einige Begriffe des deutschen Sprachgebrauchs noch nie zuvor gehört hat? Ich war ja einigermaßen peinlich berührt, als mir gestern die "bürgerliche Dämmerung" erstmals über den Weg lief. Eigentlich wollte ich nur wissen, zu welchen Tageszeiten eine Drohne fliegen darf, und erfuhr bei dieser Gelegenheit, dass es neben der bürgerlichen Dämmerung auch noch eine nautische und eine astronomische Dämmerung gibt.Die bürgerliche Dämmerung definiert sich als Übergang zwischen Tag und Nacht, derweil der Normalverbraucher noch ohne größere Probleme oder ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen