MP+Scheidender Schulamtsdirektor: "Übertrittsregelung ist nicht zeitgemäß"

Schulamtsdirektor Erwin Pfeuffer verabschiedet sich in den Ruhestand. Ein Rückblick auf Wandel und Entwicklung der Grund- und Hauptschulen - und auch ein Wort der Kritik.
Geht in Coronazeiten in den wohl verdienten Ruhestand: Schulamtsdirektor Erwin Pfeuffer.
Foto: Johannes Kiefer | Geht in Coronazeiten in den wohl verdienten Ruhestand: Schulamtsdirektor Erwin Pfeuffer.

Nach 45 Jahren beendet der Leiter der Staatlichen Schulämter in der Stadt und im Landkreis Würzburg, Erwin Pfeuffer, seine berufliche Schullaufbahn und verabschiedet sich in den Ruhestand. Die Entwicklung der Grund- und Mittelschulen hat er unmittelbar als Lehrer, Konrektor, Rektor, Schulrat und Schulamtsleiter erlebt, mitvollzogen und mitgestaltet. Seine Verabschiedung nutzt er, um zurückzublicken auf den Wandel und die Entwicklung.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat