Würzburg

Schnellteststation in den Arkaden eröffnet

Nico Florschütz von den Johannitern liest den Test-QR-Code von Oberbürgermeister Christian Schuchardt ein. Er war einer der ersten, die sich in der Teststation Arkaden am Montag Morgen testen ließen.
Foto: Claudia Lother | Nico Florschütz von den Johannitern liest den Test-QR-Code von Oberbürgermeister Christian Schuchardt ein. Er war einer der ersten, die sich in der Teststation Arkaden am Montag Morgen testen ließen.

Sport, Kultur, Außengastronomie: Wer einen maximal 24 Stunden alten Schnell- oder Selbsttest oder einen vor höchstens 48 Stunden vorgenommenen PCR-Test vorweisen kann, darf unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen ab Mittwoch im Stadtgebiet Würzburg Kultur-, Sportveranstaltungen und Außengastronomie besuchen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. „Ein flächendeckendes Testmanagement ist für die Umsetzung der Lockerungen unumgänglich. Daher vergrößert die Stadt Würzburg laufend die Anzahl ihrer Schnellteststellen“, so Oberbürgermeister Christian Schuchardt. Er besuchte gleich am Montag Morgen die neu eröffnete Schnellteststelle in den Arkaden am Rathaus, war aber nicht der erste Besucher des Tages. Um Punkt 9 Uhr stand schon die erste Würzburgerin vor der Türe und zeigte sich begeistert vom schnellen Ablauf des Tests.

Mitarbeiter, Besucher des Rathauses, Mitglieder des Würzburger Stadtrates, Besucher der anliegenden Außengastronomiebetriebe, alle, auch diejenigen, die sich am Mainufer treffen, können und sollten sich anlasslos und ohne Termin per Nasen- oder Rachenabstrich testen lassen, schreibt die Stadt. Die neue Schnellteststelle wird betrieben von den drei Hilfsorganisationen BRK, Johannitern und Maltesern. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag jeweils 9 bis 16 Uhr.

Weitere Schnellteststellen sind:

Kürnachtallhalle Lengfeld, Werner-von-Siemens-Str. 118, Dienstag bis Sonntag, 8 bis 15 Uhr;

Burkardushaus, Am Bruderhof 1, Montag bis Sonntag, 10 bis 20 Uhr;

Airport, Gattinger Str. 17, Montag bis Freitag, 7 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr;

Lidl, Stuttgarter Str. 24, Montag bis Samstag, 9 bis 19 Uhr;

Obi, Neuer Hafen, Paradiesstr. 5, Montag bis Samstag, 8 bis 20 Uhr;

 Testbus: Standorte werden wöchentlich bekanntgegeben, wochentags täglich 17 bis 20 Uhr, Samstag/Sonntag 10 bis 20 Uhr;

Eichhornstraße 16-28, Höhe Aldi,  Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr;

XXXLutz, Mergentheimer Str. 59, Montag bis Samstag, 10 bis 19 Uhr;

Ikea, Mainfrankenhöhe 2, Montag bis Samstag, 9 bis 18 Uhr;

eKart Center, Wilhelm-Wien-Str. 9, Montag bis Sonntag, 8 bis 19 Uhr;

Odeon, Augustinerstr. 18, Montag bis Freitag, 7 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 bis 16 Uhr;

Arkaden, Ecke Karmelitenstraße/Am Grafeneckart, Mo bis Sonntag, 9 bis 16 Uhr;

PCR-Testzentrum Würzburg Talavera, Mainaustraße, Montag bis Freitag, 12 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 bis 17 Uhr.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Aldi Gruppe
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Christian Schuchardt
Flughäfen
Häfen
Ikea
Lidl
Rathäuser
Stadt Würzburg
Städte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!