Würzburg

Schule zu Hause: Wie geht guter digitaler Unterricht?

Durch Corona war in den vergangenen Monaten Homeschooling angesagt. Doch das Lernen zu Hause bekommt nur selten gute Noten. Wie der digitale Unterricht besser werden kann.
Mit Hilfe eines Raummikrofons wird der Unterricht der Klasse 6b des Würzburger Röntgen-Gymnasiums über ein Konferenz-Tool auch zu den Schülern nach Hause übertragen. 
Mit Hilfe eines Raummikrofons wird der Unterricht der Klasse 6b des Würzburger Röntgen-Gymnasiums über ein Konferenz-Tool auch zu den Schülern nach Hause übertragen.  Foto: Daniel Peter
Kristina Jordan fährt ihren Laptop hoch, sie richtet ihre Kamera ein und platziert das große Raummikrofon auf einem extra Tisch. Im Musiksaal des Würzburger Röntgen-Gymnasiums beginnt gleich der Englisch-Unterricht der 6b. Ein Teil der Klasse ist anwesend und hat Präsenzunterricht, die restlichen Schüler sind über einen Computer oder ihr Handy von zu Hause aus zugeschaltet. Die Englischlehrerin streamt ihren Unterricht. Die Teilnahme ist für die Kinder zu Hause freiwillig.