Steinbachtal

Tod bei Straßenarbeiten: LKW kippte und begrub Fahrer unter sich

Tragischer Unfall bei Straßenarbeiten oberhalb des Würzburger Dallenbergbades: Ein städtischer Mitarbeiter verunglückte so schwer, dass ihm nicht mehr zu helfen war.
Bei einem tragischen Unfall wurde am Dienstagmorgen in Würzburg ein städtischer Mitarbeiter unter einem LKW eingeklemmt.
Foto: Sara Diem | Bei einem tragischen Unfall wurde am Dienstagmorgen in Würzburg ein städtischer Mitarbeiter unter einem LKW eingeklemmt.

Der Notruf ging bei der Integrierten Leitstelle am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein: Bei Asphaltierarbeiten auf einer Baustelle im Bereich der König-Heinrich-Straße in Würzburg war ein städtischer Arbeiter unter einem umgestürzten Baufahrzeug eingeklemmt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war das Transportfahrzeug auf einem abschüssigen Straßenstück auf die Seite gekippt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat