Eisenheim

Sitzungsunterlagen für Räte online per "Kommune aktiv"

Der Gemeinderat Eisenheim geht den nächsten Schritt in die digitale Zukunft und will das Ratsinformationssystem (RIS) "Kommune Aktiv" einsetzen. Damit hat die Papierflut, mit der sich die Räte bislang noch auseinandersetzen müssen, bald ein Ende. Die Verwaltungsgemeinschaft Estenfeld, zu der auch Prosselsheim und Eisenheim gehören, bereitet momentan das schon genutzte RIS auch für die Nutzung durch die Gemeinderäte vor. Sie werden zukünftig per Mausklick die Unterlagen für die Sitzung auf ihre Rechner laden und sich auch mit einer Stichwortsuche durch bereits vorhandene Vorlagen arbeiten können.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung