Bad Windsheim

Sommerliche Erntearbeiten im Freilandmuseum

Die jungen Erwachsenen des Bundesfreiwilligendienstes machen Heu während der Themenwoche „Sommerliche Erntearbeiten“ im Fränkischen Freilandmuseum.
Foto: Lisa Baluschek | Die jungen Erwachsenen des Bundesfreiwilligendienstes machen Heu während der Themenwoche „Sommerliche Erntearbeiten“ im Fränkischen Freilandmuseum.

Der Klassiker im Jahresprogramm des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim schlechthin ist die sommerliche Ernte. Sie ist zugleich der Höhepunkt für die jungen Erwachsenen, die einen Ökologischen oder einen Sozialen Bundesfreiwilligendienst im Museum geleistet haben – acht sind es insgesamt, so die Pressemitteilung des Museums. Mit der Ernte verabschieden sie sich in die Sommerferien, bis im September die nächste Gruppe der Freiwilligen ihr Museumsjahr antritt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung