Kürnach

Spende wird für Futter, Labor- und Arztkosten verwendet werden

Eine Handwerksleistung auf dem Gelände der Schaffreunde in Kürnach kostete die 325 Euro. Diesen Betrag hat nun die Firma Göbel (Kürnach) gespendet. Die Spende werde für Futter, Labor- und Arztkosten verwendet werden, die bei tierpädagogischen Projekten regelmäßig anfallen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. 

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung