Thüngersheim

Spendenlauf-Ergebnis, das sich sehen lassen kann

Spendenlauf-Ergebnis, das sich sehen lassen kann
Foto: Sabine Wendel

„Jeder Kilometer zählt!“, war das Motto, unter dem bei bestem Laufwetter am Sonntag, 25. Juli, rund 300 Teilnehmer:innen sich auf die beiden 1 km und 2 km langen Wegstrecken rund ums Thüngersheimer Schwimmbad begaben. Das Ziel, möglichst viele Kilometer für die kleine an Leukämie erkrankte Melia aus Karbach zu sammeln, wurde mehr als erfüllt.Viele Familien, Kinder, Senioren und Gruppen, etwa eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Thüngersheim, Gardemädchen des FCT, die Damenmannschaft des HSV Thüngersheim, die Blaskapelle des Musikverein Thüngersheim in Tracht und mit Marschmusik auf der Strecke, joggten, ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!