Rimpar

Sperrung der Günterslebener Straße in Rimpar wird verschoben

Die Sperrung der Günterslebener Straße in Rimpar wird um eine Woche verschoben. Grund sind die eisigen Temperaturen, schreibt der Markt Rimpar in einer Pressemitteilung. Noch bevor die Sperrung der Kreisstraße WÜ 3 bei Gadheim beginnt, wird in der Günterslebener Straße ein stark abgesunkener Kanaldeckelschacht wieder gehoben. Dies ist notwendig, damit der aufgrund der längeren Sperrung bei Gadheim erhöhte Verkehr etwas geräuschärmer fließen kann.

Da sich der Schacht in einer Engstelle befindet, muss die Straße für einige Stunden gesperrt werden. Ursprünglich war die Sperrung für Sonntag, 14. Februar, angedacht. Aufgrund der eisigen Temperaturen wurde das Ganze jedoch kurzfristig auf Sonntag, 21. Februar, von etwa 7 bis 14 Uhr verschoben. Für eine ortsinterne Umleitung ist gesorgt. In der genannten Zeit herrscht entlang der Umleitungsstrecke ein absolutes Halteverbot. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Rimpar
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!