Veitshöchheim

Sperrung Gadheim-Veitshöchheim: Busse fahren wie bisher

Ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Ende Oktober wird die Kreisstraße WÜ3 zwischen Veitshöchheim und Gadheim für Fahrbahnausbesserungen und den Bau eines Kreisverkehrs gesperrt. Es werde deswegen zu Fahrplanänderungen auf den Linien 19 und 191 kommen, informiert der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken in einer Pressemitteilung. Im ersten Bauabschnitt werden die Busse jedoch für etwa zwei Monate den regulären Fahrtverlauf beibehalten. Alle Haltestellen können angefahren werden, in Gadheim wird ein Ersatzhalt eingerichtet.  Informationen über Umleitungen in den folgenden Bauphasen werden rechtzeitig bekannt gegeben, so die Pressemitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Veitshöchheim
Bauabschnitte
Bauphasen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!