Rimpar

Spiegel berühren sich – Fahrer flüchtig

Zwischen Rimpar und dem Gramschatzer Wald kam es am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr zu einer Spiegelberührung zwischen zwei Pkws im Gegenverkehr.

Dabei wurde an einem BMW der linke Außenspiegel beschädigt. Der zweite am Unfall beteiligte Pkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Rimpar weiter. Bei dem beteiligten Pkw könnte es sich laut Geschädigten um einen Audi gehandelt haben. Weitere Einzelheiten zum flüchtigen Pkw sind nicht bekannt.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 4571630.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Rimpar
Audi
Gramschatz
Gramschatzer Wald
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!