Würzburg

Die Schulentlassungist 50 Jahre her

22 ehemalige Schülerinnen der Maria-Ward-Schule Würzburg trafen sich in ihrer „alten“ Wirkungsstätte. Der Anlass war ihre Schulentlass-Feier vor 50 Jahren. 40 junge Leute gruppierten sich im Juli 1969 nach bestandener Realschul-Prüfung auf der Treppe vor dem Eingang zur Maria-Ward-Schule und blickten erwartungsvoll ...
Sie feierten 50 Jahre Schulentlassung. Die ehemaligen Schülerinnen beim Besuch der Maria-Ward-Schule mit Schulleiterin Frau Thum-Feige (im Bild links oben). Foto: Maria-Ward-Schule
22 ehemalige Schülerinnen der Maria-Ward-Schule Würzburg trafen sich in ihrer „alten“ Wirkungsstätte. Der Anlass war ihre Schulentlass-Feier vor 50 Jahren. 40 junge Leute gruppierten sich im Juli 1969 nach bestandener Realschul-Prüfung auf der Treppe vor dem Eingang zur Maria-Ward-Schule und blickten erwartungsvoll in ihre Zukunft.Bei einer Anfrage im Dezember letzten Jahres reagierte die Schulleitung sehr erfreut darüber, dass die Ehemaligen großes Interesse an einem Besuch und der Weiterentwicklung der Schule zeigten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen