Kürnach

Gemeinde Kürnach beteiligt sich am Girls'Day

Zehn Mädchen besuchten im Rahmen des Girls'Day einen Tag lang die Gemeinde Kürnach.
Bürgermeister Thomas Eberth erläutert den Schülerinnen die vielfältigen Aufgaben einer Kommune anhand des Flächennutzungsplans der Gemeinde Kürnach. Foto: Matthias Demel
Zehn Mädchen besuchten im Rahmen des Girls'Day einen Tag lang die Gemeinde Kürnach. Dort stellten Bürgermeister Thomas Eberth und Antje Schrader-Dorner, die Leiterin des Familienstützpunktes, die Themen „Frauen in der Politik“ und die Gemeinde als Arbeitgeber für Frauen vor. Die Teilnehmerinnen bekamen die Möglichkeit, die Funktionsweise einer Gemeinde kennen zulernen. Bürgermeister Eberth erklärte die vielfältigen Tätigkeiten der Kommune, des Bürgermeisters und des Gemeinderates. Anhand einer großen Karte im Sitzungssaal wurden die Gemeindegrenzen und die verschiedenen Aufgaben erläutert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen