Rottendorf

Satzungsänderung und Neuwahlen bei Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins standen die Änderung der Satzung und die danach notwendigen Neuwahlen im Mittelpunkt.
Zu einem Bild hat sich die anwesende, neu gewählte Vereinsführung zusammengestellt. Foto: Elmar Ebert, OGV
Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins standen die Änderung der Satzung und die danach notwendigen Neuwahlen im Mittelpunkt. Vorsitzender Wolfgang Körner begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder. In seinem Jahresbericht konnte er, optisch durch Säulendiagramme unterstützt, die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen bei gleichzeitig einhergehender Minderung des Durchschnittsalters darstellen. Der Verein hat aktuell 671 Mitglieder und ist somit der größte im Kreisverband.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen