Heidingsfeld

Stark betrunken mit dem Auto unterwegs

Da ein Toyota-Fahrer sonntagnachts in Schlangenlinien die Stuttgarter Straße befuhr, wurde er durch Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei dem 63-Jährigen laut Polizeibericht Alkoholgeruch festgestellt. Außerdem konnte er sich kaum auf den Beinen halten. Ein durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille.Der Fahrer musste die Beamten zur Polizeiinspektion begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung