Uettingen

Tierkadaver illegal entsorgt

Der Polizei wurde am Dienstag gemeldet, dass im Bereich des Schlehrbergs in Uettingen mehrere Tierkadaver abgelegt worden seien. Es wurden mehrere Schädel und tierische Überreste gefunden, die nach den Vermutungen der Polizei wohl aus einer Hausschlachtung stammen. Nun wird wegen eines Verstoßes gegen das Tierische-Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz ermittelt, dies übernehmen speziell darauf geschulte Beamte der Wasserschutzpolizei.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter Tel.: (0931) 457-2230.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Uettingen
Wasserschutzpolizei
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!