Hausen

Trauer um früheren Bürgermeister Kilian Hetterich

Im Alter von 90 Jahren ist Kilian Hetterich gestorben. Er war von 1976 bis 2002 Bürgermeister in Hausen.
Foto: Irene Konrad | Im Alter von 90 Jahren ist Kilian Hetterich gestorben. Er war von 1976 bis 2002 Bürgermeister in Hausen.

Am 2. März 2021 ist Kilian Hetterich mit 90 Jahren gestorben. Er war von 1976 bis 2002 erster Bürgermeister der Gemeinde Hausen. Seine Passion waren die Waldpflege, die Entwicklung seiner Heimatgemeinde und die Förderung der Hausener Ortsvereine und Ortsverbände.

Kilian Hetterich wurde am 4. Juli 1930 in Hausen geboren. Er war lediger Landwirt, aber er hatte eine große Verwandtschaft mit fürsorglichen Nichten und Neffen. Seine Familie trauert um einen tüchtigen, zupackenden und gradlinigen Mann. Er habe standhaft und zielführend seine Meinung vertreten, sei aber nicht nachtragend und immer gesprächsbereit gewesen. Bis zum Ende seines Lebens war er geistig fit und hatte weiterhin Pläne.

Die politische Gemeinde Hausen bei Würzburg hat ihm viel zu verdanken. In seinen 26 Jahren als erster Bürgermeister hat er die Geschicke der Kommune gelenkt. Das galt zunächst für die Einzelgemeinde Hausen und nach der Gebietsreform 1978 auch für die Gesamtgemeinde mit drei Ortsteilen. Unter Kilian Hetterichs Führung sind die Gemeindeteile Erbshausen-Sulzwiesen, Hausen und Rieden zusammen gewachsen.

Zahlreiche Projekte fielen in seine Amtszeit

Bürgermeister Bernd Schraud zollt dem Verstorbenen "großen Respekt für seine langjährige Tätigkeit in der Kommune". 42 Jahre war Kilian Hetterich von 1960 bis 2002 im Gemeinderat. Von 1966 bis 1976 war er zweiter Bürgermeister. "Unter seiner Führung als Bürgermeister wurde Wohnraum für die Menschen hier geschaffen und die Gemeinde wies erste Gewerbeflächen für Betriebe aus", erinnert Bürgermeister Schraud an den Amtsvorgänger.

1994 trat die Gemeinde Hausen nach 16 Jahren aus der Verwaltungsgemeinschaft Bergtheim wieder aus. 1995 gelang es Kilian Hetterich unter persönlichem Einsatz, dass in Hausen eine Allgemeinarztpraxis ansässig werden konnte. In seiner Amtszeit wurden die Friedhöfe saniert, Kinderspielplätze eröffnet, Unterkünfte für die Feuerwehren geschaffen, die Kläranlage erweitert und der Straßenausbau verbessert.

"Die Gemeinde Hausen wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren", verspricht Bürgermeister Schraud. Er dankt Kilian Hetterich auch für den über 43-jährigen Dienst als Feldgeschworener und für seinen Einsatz für die Feuerwehr als Vorsitzender des Vereins, als zweiter Kommandant und aktiven Feuerwehrmann mit Staatlichen Ehrungen.

Hetterichs Leidenschaft galt dem Gemeindewald

Besonders um die Pflege des Gemeindewalds habe sich Kilian Hetterich verdient gemacht. Der Wald war so sehr sein Steckenpferd, dass er gern als "Waldbürgermeister" bezeichnet wurde. 1992 führte er die Eigenjagd in Hausen ein. Dieses Modell wird bis heute aufgrund seines Erfolges vom Gemeinderat turnusgemäß bekräftigt. Im Forstmaschinenring Rimpar war Kilian Hetterich von 1990 bis 2005 erster Vorsitzender und wurde dann Ehrenvorsitzender.

Kilian Hetterich war Gründungsmitglied des Musikvereins Hausen und des KAB-Ortsverbands Hausen. Jahrzehntelang war er Vorstandsmitglied und Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins sowie Mitglied des Sportvereins DJK-TG Hausen, des Hubertusvereins und des Elisabethenvereins.

Die Beerdigung unter Corona-Einschränkungen ist am Samstag, 6. März, auf dem Friedhof in Hausen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hausen
Irene Konrad
Bernd Schraud
Erbshausen-Sulzwiesen
Feuerwehrleute
Friedhöfe
Mitglieder
Musikvereine
Obst- und Gartenbauvereine
Stadträte und Gemeinderäte
Trauer
Verstorbene
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!