Würzburg

Trauerbegleiterin bietet Gespräche an

Die Würzburger Trauerbegleiterin Ulrike Langhans bietet seit der Corona-Pandemie regelmäßig Gespräche per Telefon für ihre beiden Selbsthilfegruppen "Alleinerziehend durch Todesfall" und "Partnerverlust durch Todesfall" an. Überraschend gut angenommen worden sei auch die Möglichkeit, im Falle des Verlustes eines geliebten Haustieres, Beratung in Anspruch zu nehmen, berichtet sie in einer Pressemitteilung. Auch weiterhin steht Langhans zum telefonischen Beistand im Trauerfall bereit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung