Trautenauer Straße: Bäume sorgen weiter für Emotionen

Bürgerprotest: Mit Aufrufen wie „Helft uns“ wollen Anlieger in der Trautenauer Straße das Fällen von 170 Bäumen verhindern.
Foto: Thomas Obermeier | Bürgerprotest: Mit Aufrufen wie „Helft uns“ wollen Anlieger in der Trautenauer Straße das Fällen von 170 Bäumen verhindern.

Von einem „prächtigen Baumjahr“ spricht Franz Josef Erb und meint vor allem die 170 Bäume der Allee an der Trautenauer Straße, die in ihrem bunten Herbstgewand vor Gesundheit nur so zu strotzen scheinen. Der viele Regen der vergangenen Wochen hat den Bäumen sichtlich gut getan. Doch in der Straße geht das Gerücht um, die Allee werde nicht einmal mehr die nächsten Wochen überleben. Das schürt gewaltig den Protest der Anwohner, die hoffen, vielleicht doch noch in allerletzter Sekunde den ihrer Ansicht nach „fatalen Stadtratsbeschluss“ zur Straßensanierung kippen zu können. In der Trautenauer Straße ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung