Röttingen

Unfallverursacher nach Zeugenhinweis ermittelt

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass der Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag um 11.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Rothenburger Straße in Röttingen ereignete, ermittelt werden konnte. Die Fahrerin eines VW parkte laut Polizeibericht zu diesem Zeitpunkt ihr Fahrzeug, während der Verursacher eines Toyota ihr Fahrzeug anfuhr. An der Halter-Anschrift konnte die Polizei den Verursacher letztendlich ermitteln. Der Schaden wird auf circa 4000 Euro beziffert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!