Moos

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Am Freitagmorgen wurde ein Verkehrsteilnehmer in der Klingenstraße in Geroldshausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem der 40-jährige Pkw-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten zeigte, wurde laut Pressebericht der Polizei eine Blutentnahme angeordnet. Diese wurde anschließend in den Diensträumen der Polizeiinspektion Würzburg-Land durchgeführt. Im Zuge der Sachbearbeitung räumte der Mann einen vorangegangenen Drogenkonsum ein und war mit weiteren polizeilichen Maßnahmen einverstanden.

Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde weiteres Betäubungsmittel sichergestell. Der 40-Jährige muss sich nun wegen Verstößen nach dem Straßenverkehrs- und dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Moos
Betäubungsmittel
Betäubungsmittelgesetz
Drogenkonsum
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!