WÜRZBURG

Unterstützung für die Einrichtung eines Werkzimmers

Bereits zum sechsten Mal fand die Aktion „Tortenschlacht“ veranstaltet von „Round Table 87 Würzburg“ und „Hugendubel Würzburg“ im Erdgeschoss der Würzburger Buchhandlung statt. Zusammen mit „World Coffee“ und „Dr. Oetker“ wurde für die Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (EKJFH) der Diakonie Würzburg gesammelt.

Worum ging es bei der sogenannten Tortenschlacht? Mitarbeiter der Hugendubel-Filiale, Freunde und Familien von „Round Table 87“ und „Old Table Würzburg“ hatten in ihrer Freizeit Torten und Kuchen gebacken. Verkauft wurden die Kuchen von Mitgliedern des Würzburger Service-Clubs „Round Table 87“. Dazu gab es frisch gebrühten Kaffee.

Heuer wurden bei der „Tortenschlacht“ 65 verschiedene Kuchen in allen Geschmacksrichtungen und Variationen verkauft und damit fast 600 Euro erzielt, heißt es in einer Pressemitteilung. Diese kommen nun der EKJFH für die Einrichtung eines Werkzimmers zugutekommen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Redaktion Süd
Buchhandlungen
Diakonie
Familienhilfe
Kuchen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!