Kürnach

UWG-FW Kürnach fordert Friedhofskonzept mit neuen Bestattungsformen

Bei der letzten virtuellen Vorstandssitzung der UWG-FW Kürnach  wurde neben anderen Themen vor allem eine Neugestaltung von Beerdigungsformen im Kürnacher Friedhof diskutiert. Vorsitzender Werner Dippold  verwies darauf, dass in der Bevölkerung ein diesbezüglicher Wunsch vorhanden ist, wie aus einer Pressemitteilung der Freien Wähler Kürnach hervorgeht.

Es erging ein klarer Auftrag des Vorstands an die Fraktion, einen Antrag im Gemeinderat zu stellen. Gemeinderat Claus Schreiner ergänzte, dass man ein solches Konzept bereits vor zwei Jahren im Gemeinderat angedacht habe und man diese Pläne nun weiterverfolgen solle. Die notwendigen Flächen hierfür seien auf dem bestehenden Areal vorhanden.

Bürger lassen Angehörige außerhalb von Kürnach bestatten

Der Dritte Bürgermeister Michael Freimann nahm diesbezüglich Stellung und betonte, dass immer mehr Bürger aufgrund dieser fehlenden Alternativen ihre Angehörigen außerhalb von Kürnach bestatten lassen und fordert zudem, ein Gesamtkonzept für den Friedhof zu erstellen – wobei man eventuell auch über eine Erweiterung der Aussegnungshalle mit dem Anbau einer kleinen Kapelle nachdenken könne, wie es in der Mitteilung weiter heißt.

Fraktionssprecher Manfred Dülk fordert ebenfalls, dass das Thema „Alternatives Belegungskonzept“ unbedingt angedacht werden muss. Es gäbe bereits Gemeinden in der nahen Region, die schon passende Modelle entwickelt hätten, woran man sich anlehnen könne. „Immer mehr Bürger wünschen sich aus verschiedenen Gründen eine alternative Bestattungsform.  Den Bürgern sollte weiter die Möglichkeit gegeben werden, ihre Angehörigen in der eigenen gewünschten Form im örtlichen Friedhof zu bestatten“ wird Dülk abschließend zitiert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kürnach
Bevölkerung
Bürger
Fraktionssprecher
Freie Wähler
Stadträte und Gemeinderäte
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Wähler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!