Veitshöchheim

Veitshöchheim: 71-Jähriger bei Betriebsunfall tödlich verunglückt

Beim Betonmischen auf einer Baustelle in Veitshöchheim stürzte der 71-Jährige und war nicht mehr ansprechbar. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Notarzt       -  Rettungswagen (Symbolfoto).
Rettungswagen (Symbolfoto). Foto: dpa
Am Montagnachmittag ist ein 71-Jähriger bei einem Betriebsunfall tödlich verunglückt. Der Mann war laut Polizeibericht gestürzt, als er an seinem Betonmischer Vorkehrungen zum Ablassen von Beton traf. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Es liegen keinerlei Hinweise vor, die auf ein Fremdverschulden hindeuten würden.Kurz nach 14.30 Uhr hatte sich der Betriebsunfall auf einer Baustelle in der Oberdürrbacher Straße ereignet.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?