Würzburg

Verdächtiger im Fall Maddie: Christian B.s Leben in Unterfranken

Der heute 43-Jährige wuchs zunächst im Landkreis, dann im Stadtgebiet von Würzburg auf. Dort begann er eine kriminelle Karriere.
Die Eltern des verschwundenen britischen Mädchen Madeleine 'Maddie' McCann, Kate und Gerry McCann, haben nie aufgehört, nach ihrer Tochter zu suchen.
Die Eltern des verschwundenen britischen Mädchen Madeleine "Maddie" McCann, Kate und Gerry McCann, haben nie aufgehört, nach ihrer Tochter zu suchen. Foto: Joe Giddens, dpa
Wer ist Christian B.? Der Würzburger beherrscht seit zwei Tagen europaweit die Schlagzeilen. Im Jahr 2007 soll der heute 43-Jährige in Portugal die damals dreijährige Madeleine McCann entführt und getötet haben. Seine Spur lässt sich bis in die 1980er Jahre zurückverfolgen. Recherchen dieser Redaktion legen nahe: Christian B., der 1976 als Christian F. geboren wurde, stammt aus schwierigen Verhältnissen und machte im Laufe der Jahre eine dramatische Entwicklung durch.Im Dezember 2019 verurteilte das Landgericht Braunschweig Christian B.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?