Kist

Vereinsförderung neu geregelt

Eine einheitliche Richtlinie zur Vereinsförderung soll für mehr Gerechtigkeit sorgen.
Foto: Matthias Ernst | Eine einheitliche Richtlinie zur Vereinsförderung soll für mehr Gerechtigkeit sorgen.

Ab sofort wissen die 22 Kister Vereine und Organisationen, welche Förderung sie für welchen Anlass von der Gemeinde erhalten. Denn der Gemeinderat beschloss bei einer Gegenstimme eine "Richtlinie für die Gewährung von freiwilligen Zuwendungen an die örtlichen Vereine/Organisationen aus Mitteln des Haushaltes der Gemeinde Kist".Bereits im Jahr 2018 hatte der Rechnungsprüfungsausschuss eine verbindliche Richtschnur angemahnt. Hierin ist nun geregelt, welche Art der Förderung möglich ist und vor allem, wie hoch die Beträge sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!