Rieden

Verfolgungsjagd auf der Autobahn

Von einer Verfolgungsjagd am Freitagabend über die A7 berichtet die Polizei. Demnach stellten um kurz nach halb elf Kräfte einer Fahndungsstreife der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck einen silbernen Opel mit Hamburger Kennzeichen auf der A7 im Tankstellenbereich der Rastanlage Riedener Wald West fest. Dieser beschleunigte beim Erblicken des Polizeifahrzeuges und fuhr in Richtung Würzburg davon. Der Pkw wurde erst kurz vor der Anschlussstelle Gramschatz wieder eingeholt und sollte dort für eine Kontrolle angehalten werden.Der Pkw folgte zunächst dem Dienstfahrzeug.