Veitshöchheim

Von Bierdiebstahl bis Hausfriedensbruch

Ein 42-Jähriger steht im Verdacht, in der Nacht auf Donnerstag in Veitshöchheim gleich mehrere Straftaten begangen zu haben. Neben einem Diebstahl von mehreren Flaschen Bier aus einem Kühlschrank nahm der Mann auch ein Fahrrad an sich, das er anschließend unbefugt benutzt und wieder abgestellt hat. Des Weiteren betrat er eine Garage und beschädigte dort einen Laptop, berichtet die Polizei. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 3000 Euro. Bei den Ermittlungen wurden der Polizei die Personalien des 42-jährigen Tatverdächtigen bekannt. Er muss sich nun unter anderem wegen Diebstahls, unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs sowie Hausfriedensbruchs verantworten.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 457-1630 zu melden.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Veitshöchheim
Diebstahl
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!