Gramschatz

Vorfahrt genommen und geflüchtet

Der Fahrer eines Passats war am Montag um 4.30 Uhr in Gramschatz auf der Arnsteiner Straße in Richtung Arnstein unterwegs, als plötzlich ein Auto aus dem Seeweg herausfuhr und ihm die Vorfahrt nahm. Der Passat-Fahrer musste laut Polizeibericht stark bremsen und nach rechts ausweichen. Dabei prallte er mit seinem Wagen gegen die Leitplanke und kam dann nicht mehr fahrbereit auf der Fahrbahn zum Stehen. Der unbekannte Fahrer des anderen Wagens setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am VW Passat entstand ein Schaden von circa 3000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 457-1630.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gramschatz
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!