Uffenheim

Vorfahrt missachtet: Auto überschlägt sich bei Unfall in Uffenheim

Wegen Missachtung der Vorfahrtsregel kam es in Uffenheim zu einem Unfall.
Wegen Missachtung der Vorfahrtsregel kam es in Uffenheim zu einem Unfall. Foto: Susanne Holzmann

Weil ein 69-Jähriger beim Abbiegen die Vorfahrt einer weiteren Verkehrsteilnehmerin missachtet hatte, ist es am Dienstagmittag zu einem Unfall gekommen. Sein Auto überschlug sich an der Unfallstelle und blieb auf dem Dach liegen. Dennoch konnte der Autofahrer das Fahrzeug leicht verletzt noch selbst verlassen.

Gegen kurz nach 12 Uhr war der Unfallverursacher auf der Frühwaldstraße gefahren und wollte in die Welbhauser Straße einbiegen. Ein von rechts kommendes Auto, das von einer nach dem Unfall sichtlich schockierten 19-Jährigen gelenkt wurde, die geradeaus weiterfahren wollte, übersah er auf Höhe der Kreuzung. Es kam zum Zusammenstoß.

Dabei touchierte er ebenfalls das Verkehrszeichen der Überquerungshilfe. Ob die geltende Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h vom Autofahrer eingehalten worden war, konnte von der Polizei vor Ort nicht abschließend geklärt werden.

Am Auto des Unfallverursachers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der Schaden am beteiligten Fahrzeug wurde von der Polizei auf circa 6000 Euro geschätzt.

Durch die Sanierungsarbeiten an der B 13 ist der Siedlungsbereich in Uffenheim stärker von Durchgangsverkehr frequentiert. Weil Einsatzkräfte und Abschleppunternehmen schnell reagierten, war die Straße nur für kurze Zeit durch den Unfall blockiert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Uffenheim
  • Susanne Holzmann
  • Auto
  • Autofahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizei
  • Unfallorte
  • Verkehrsteilnehmer
  • Welbhausen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!